FOTOKURS IN IRLAND

13. -20. April 2020

Anreisetag:
Je nach Flugzeiten und Ankunft erfolgt die Anreise zur Doucemountain Farm. Ab 19:00 Uhr Abendessen und Informationen zum Ablauf und Austausch.
2.-7. Tag:
nach dem Frühstück  und dem Befüllen der Lunchboxen mit Köstlichkeiten aus der Küche, besprechen wir das Tagesprogramm,- Tipps für die Ausflüge, Anregungen Tagesaufgaben und Themen, Ideen, Inspirationen werden angeregt, verteilt, vorgeschlagen, das Equipment gecheckt, eingepackt und in den Tag gestartet.
Es begleiten Sie Gerd oder Renate Neubeck mit viel regionalem Wissen zu Land & Leuten und den schönsten Orten abseits ausgetretener Touristenpfade und Susanne Prothmann als Profi-Fotografin mit dem Fotografischen Know-How.
Kurs -Zeiten und -Orte werden flexibel geregelt und den Lichtverhältnissen und Wetterbedingungen angepasst.​​​​​​​
Es wird einen Ruhetag geben – an diesem gibt es kein Ausflugsprogramm. Sie können nach Herzenslust die Farm und die Umgebung erforschen, Fotos sichten, das bisher Erlernte vertiefen oder einfach mal ausschlafen und die Seele baumeln lassen…
Abendessen,- danach Bildbesprechungen, gemütlich am prasselnden Kaminfeuer mit Laptop oder  Beamer, in der Gruppe aber auch als Einzelgespräch möglich. Hier können alle Fragen  zu Technik und Bildgestaltung gestellt werden, Ideen ausgetauscht werden, es gibt jede Menge Feedback und Anregungen zum individuellen Weiterentwickeln.
Auch Informationen zur digitalen Weiterverarbeitung werden nicht zu kurz kommen, - hier kommen Photoshop und Lightroom zum Einsatz.
Abreisetag:
Das Frühstück steht Ihnen bis 10:30 Uhr zur Verfügung.
Je nach Flugzeiten und Abflug erfolgt die Abreise zum Flughafen.

weitere Infos:

Back to Top